Hallo Zusammen,

 

das Jahr schreitet voran und wir wollen die Gelegenheit nutzen Euch über den aktuellen Stand unseres Projektes zu informieren.

Das werden wir jetzt ungefähr quartalsweise mit kurzen Nachrichten wie dieser hier machen.

 Hausaufteilung



Stand der Dinge – kurzer Rückblick

Kurz vor Weihnachten bekamen wir von der Stadt die Nachricht den Zuschlag für das Bunkergrundstück bekommen zu haben. Das neue Jahr begann mit Freude darüber und es gab auch gleich erste Treffen mit der Stadt: zusammen mit den anderen Baugruppen auf der Waller Mitte nehmen wir an sogenannten Jour-Fixe-Treffen und Gestaltungsgremien teil und führen Verhandlungen über den Kaufvertrag.

 

Parallel rödeln wir auch in unseren projekteigenen Strukturen: Verhandlungen mit den Banken, Planungen und Konkretisierungen des Hauses und der Grundrisse mit unserer Architektin, Beauftragung von Fachplaner*innen, …

Ergebnis der Hausaufteilung   

Im letzten Monat haben wir die Aufteilung unserer beiden Projekte Hafen*Haus und Solidarisch_Wohnen noch einmal diskutiert und leicht verändert. Es gibt vielzu tun und nicht wenige von uns haben gerade oft zwei Treffen und mehr in der Woche, aber es ist auch toll zu sehen, wie es immer weiter vorangeht und (auf dem Papier) Gestalt annimmt.

    

Aufteilung1                                          Aufteilung2

  Das Modell unseres Hauses auf dem Platz beim Gestaltungsgremium im Mai 2019

 

Was steht an?

Wir stürzen uns jetzt wieder in die Grundrissarbeit, beauftragen weitere Fachplaner*innen, kalkulieren Kosten, überarbeiten Pläne, sprechen mit Banken und so weiter. Ziel ist den Bauantrag im Herbst fertig zu stellen.

Derzeit bereiten wir auch die Direktkreditverträge vor und werden mit allen von Euch in den nächsten Monaten sprechen, Euch die Verträge erklären und sie mit Euch abschließen.

 

Es geht voran, es ist viel Arbeit, aber es macht Spaß!

Viele Grüße aus Bremen,

 

Hafen*Haus & Solidarisch_Wohnen

Ha Ha

SoWo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

               

Perspektive